Skip to main content
Hausratversicherung vergleichen - Geld sparen!

Hausratversicherung

Hausratversicherung

Die Hausratversicherung gehört zu den wichtigsten Versicherungen überhaupt. Die Werte einer Wohnung, die dort nicht fest verankert sind, werden durch keine andere Versicherung abgedeckt. Dies gilt zum Beispiel für teure Hifi-Anlagen oder auch für Antiquität-Möbel. Auch das Fahrrad kann durch die Hausratversicherung abgedeckt werden. Hier sind aber besondere Konditionen zu beachten.

Eine gute Auswahl für seine Hausratversicherung kann nur der treffen, der die Risiken und die Kosten einer Neuanschaffung genau bestimmt. Hier lohnt sich ein guter Vergleich der verschiedenen Angebote. Nur wer seine gesamten Wiederbeschaffungskosten absichert, ist auf der sicheren Seite. Sind die Kosten für Fahrrad auch relevant, dann muss dieser Vergleich diese auch einbeziehen. Erst wenn nach diesem Vergleich klar ist, dass die ausgewählten Hausratversicherungen alle Kosten abdecken, dann kann man diejenige mit dem niedrigsten

Wann lohnt sich eine Hausratversicherung?

Eine Hausratversicherung ist ein Schutz für Einrichtungsgegenstände, Gebrauchs- und Verbrauchsgegenstände eines Haushaltes. Versichert ist man meist gegen Sturm- und Hagelschäden, Einbruch und Diebstahl, Raub und Vandalismus, Rohr- und Leitungsschäden, Explosionen etc.

Bei Abschluss einer solchen Versicherung wird zunächst die zu versichernde Summe genannt. Neben diversen anderen Faktoren wie Hochwassergefährlichkeit, Dachtyp etc. richtet sich die Prämie nach der angegeben Summe.

Meist gibt man den Wiederbeschaffungswert der Gegenstände an. Eine Hausratversicherung ist nicht zwingend notwendig, aber sinnvoll. Hält sich der Wert der Wohnungseinrichtung in Maßen, kann auf die Hausratversicherung unter Umständen verzichtet werden. Finden sich in der Wohnung aber teure Möbel und hochwertige technische Geräte ist der Abschluss einer Police sehr zu empfehlen.

Wann-lohnt-sich-eine-Hausratversicherung

Das ist von einer Hausratversicherung erfasst

Das-ist-von-einer-Hausratversicherung-erfasst

Im Schadensfall werden zerstörte oder abhanden gekommene Sachen  mit ihrem Neuwert ersetzt. Man bekommt also den Betrag der notwendig ist, um gleichwertigen, neuen Ersatz zu beschaffen. Bei Sachschäden zahlt die Versicherung die Reparatur und eine mögliche Wertminderung. 

Da einige Gefahren gar nicht, bzw. nur bis zu einem gewissen Prozentsatz der Versicherungssumme abgedeckt sind, kann man bei vielen Anbietern Zusatzversicherungen abschließen. Eine Fahrradversicherung z.B. zählt zu den sinnvolleren dieser Absicherungen, wenn man ein sehr teures Rad besitzt. Auch ersetzt die Hausratversicherung keine zerstörten Scheiben. Dafür gibt es rechtlich eigenständige Glasversicherungen.

Wichtiger Tipp:. Bei Paaren, die zusammen wohnen, reicht es aus, wenn einer von beiden eine Hausratversicherung hat. Ein günstiges Versicherungspaket erhält man  schon für geringe dreistellige Summen pro Jahr. Dabei sollte man darauf achten, nicht unterversichert zu sein. Praktisch alle großen Versicherungen bieten auch eine Hausratversicherung.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!