Kredit

Ein Kredit ist die schnellste und einfachste Möglichkeit, kurzfristig finanziellen Spielraum zu bekommen. Dabei ist es insbesondere in Zeiten niedriger Zinsen möglich, günstige Kredite für größere Anschaffungen oder eine Umschuldung zu erhalten. Es gibt verschiedene Arten von Krediten, die sich sowohl in ihrem Verwendungszweck, als auch in ihrer Höhe und natürlich dem Zeitraum der Rückzahlung unterscheiden. Daneben gibt es von Darlehen zu Darlehen bestimmte besondere Begebenheiten, wie etwa die sofortige Auszahlung bei einem Sofortkredit.

Wichtige Tipps rund um Kredite

  • Nehmen Sie Kredite nicht leichtfertig auf – sonst droht die Schuldenfalle
  • Prüfen Sie die Laufzeit, den Verwendungszweck und die benötigte Kreditsumme eingehend
  • Kredit doch nicht benötigt? Sie können den Kredit 14 Tage nach Vertragsschluss widerrufen

Zum kostenlosen Kreditvergleich von bip.de

Durch niedrige Zinsen sinkt nicht nur die Ertragskraft klassischer Geldanlagen. Auch die Kosten für Kredite sinken, da Banken lieber Geld verleihen, als bei den Zentralbanken Gebühren für die Aufbewahrung zu bezahlen. Den günstigsten Kredit findet man dabei immer mit einem Kreditvergleich. Dieser zeigt die günstigsten Darlehen zu den besten Konditionen. Sowohl die Laufzeit, als auch die Kreditsumme und der Verwendungszweck können individuell bestimmt werden.

Unterschiedliche Kredittypen im Detail

Es gibt eine große Zahl an unterschiedlichen Arten von Krediten. Die jeweiligen Darlehenstypen können sich in ihrer Laufzeit, dem Verwendungszweck, der Kreditsumme und den Besonderheiten beim Beantragen des Kredits unterscheiden. Die wichtigsten Kredittypen finden Sie hier.

Die wichtigsten Kreditarten im Detail